15. März 2017

Fujifilm GFX 50S - neue Anwendungen und Adapterlösungen

Wir hatten schon vorher über interessante Anwendungen der GFX 50S im Studio und in der Architekturphotographie berichtet; nun kommen die ersten praktischen Resultate und auch entsprechende Produkte. Dem derzeit geringen Objektivangebot geschuldet, gibt es bereits diverse Anbieter, die Adapterlösungen zum Anschluß von Mittelformat oder Kleinbildobjektiven an die GFX 50S im Sortiment haben.

Adapter für 4×5″ Fachkameras

B&H bietet einen Adapter an, um das Gehäuse der GFX 50S an eine Fachkamera anzuschließen:

Fujifilm GFX 50S Fachkamera Adapter
Der Adapter soll an gängige 4×5″ Rückteile passen und sowohl Objektive mit Zentralverschluß als auch den in der Kamera eingebauten Verschluß unterstützen.

Der Adapter kostet rund EUR 400,–. Mehr Infos bei B&H

Eine erste Anwendung zeigt den Anschluß an eine Linhof Master Technika:

Fujifilm GFX 50S Master Technica

(Zum Betrachten des Originals wird eine Facebookmitgliedschaft zwingend benötigt, weshalb wir hier keinen direkten Link setzen. Der ursprüngliche Post kann über den Quellverweis aufgerufen werden.)

Richtig interessant wird das Konzept natürlich erst mit Standarten zur Verstellung wie etwa bei einer Sinar F oder P. Beim typischen Bildkreis eines 4×5″ Objektivs sollten sich enorme Verstellmöglichkeiten ergeben. Nie wieder stürzende Linien!

Quelle: Fujirumors

Mechanische Adapter für Mittelformat Objektive

Die GFX 50S hat ein sehr geringes Auflagemaß von nur etwa 27mm, die mechanische Adaption von Fremdobjektiven ist daher problemlos möglich.

Lesetip: Grundlagenartikel Was ist das Auflagemaß?

Fotodiox kündigt eine Adapterreihe an, um klassische Mittelformatobjektive von Hasselblad, Zeiss, Mamiya, Zenza Bronica usw. an die GFX 50S anzuschließen:

Fotodiox Mittelformat Adapter

Das Adaption ist rein mechanisch, also ohne automatische Springblende bzw. Blendensteuerung, Autofokus und ähnliche verweichlichende Spielereien.

Auch Adapter für den Anschluß von Kleinbildobjektive sind verfügbar; ob der jeweilige Bildkreis ausreicht, den größeren Chip ohne Vignettierung auszuleuchten, muß sich im Einzelfall zeigen.

Ab etwa EUR 150,–. Lieferbar z.B. bei Amazon. Weitere Informationen: Fotodiox

Adapter mit Autofokus und elektronischer Blendensteuerung

Von Fringer wird ein Adapter zur Verwendung von Contax 645 Mittelformatobjektiven (d.h. Zeiss) an der GFX 50S angekündigt. Anders als rein mechanische Adapterlösungen werden hier erstmals Autofokus und elektronische Blendensteuerung unterstützt:

Fringer GFX 50s Adapter

Der Adapter fungiert dabei gewissermaßen als Übersetzer zwischen den Kommunikationsprotokollen der Kamera und des Objektivs. Er befindet sich z.Zt. noch im Betastadium. Die Firma bietet bereits intelligente Adapter von Contax N und 645 auf Sony E Mount an, Preise zwischen ca. EUR 500,– und 700,–.

Weitere Informationen: Fringer
Bildnachweis und Quelle: Fujirumors

Adapter für Canon TS-E Tilt / Shift Objektive

Von Cambo kommt der Adapter CA-GFX, um die Canon TS-E Tilt & Shift Objektive an die GFX 50S anzuschließen:

Cambo GFX 50S Tilt Shift Adapter

Die Canon TS-E 17mm und TS-E 24mm haben einen für Kleinbild relativ großen Bildkreis von etwa 67mm und leuchten den großen Chip der Fujifilm (Diagonale 55mm) problemlos aus.

Quelle: Cambo

Actus Kameraplattform für GFX 50S

Der holländische Spezialist bietet ebenfalls eine Adaption der technischen Kameraplattform Actus Mini für die GFX 50S an:

Actus GFX 50S

Bestehend aus zwei Standarten, der Schiene, dem Balgen und dem Bajonettadapter für die Kamera wird das Kit bei EUR 2.250,– liegen. Objektivplatinen gehen extra. Anschließbar sind alle gängigen Mittelformatobjektive (Abbildung zeigt Mamiya) sowie Fachobjektive mit eingebautem Copal Verschluß Nr. 0 oder Nr. 1.

Quelle: Cambo

Eine Anwendung der Kombination GFX 50S / Actus zeigt Tilt / Shift und die  Verlagerung der Fokusebene (Gerhard Witteveen):

Kipon Objektivadapter

Von der chinesischen Firma Kipon kommen mechanische Adapter für insgesamt zwanzig verschiedene Bajonette:

Kipon GFX 50S Adapter

Neben den üblichen Verdächtigen wie Nikon F und Canon EF sind darunter auch ausgesprochen exotische Varianten wie beispielsweise Exacta, Rollei, Contarex, Pentacon und natürlich M42. Auch lange nicht mehr gesehen.

Vertrieb in Deutschland u.a. über OSD und Amazon.

Quelle: Kipon

Novoflex Objektivadapter für die GFX 50S

Von Novoflex werden Adapter kommen, die den Anschluß von Kleinbild- und  Mittelformatobjektiven an die Fuji ermöglichen. Für 35mm werden zunächst Leica M, Leica R, Nikon und Canon FD (!) unterstützt, im Mittelformat Hasselblad V, Mamyia 645 und Pentax 6×7:

Fujifilm GFX 50S Novoflex Zeiss Planar 80mm

Im Bild ein 80er Planar von Zeiss, Standardobjektiv für Hassy 500 und Konsorten. Kein schlechtes Objektiv zu der Zeit (immerhin gut genug für die Mondflüge; die Konstruktion stammt aus den 1950er Jahren, das abgebildete Exemplar mit T* Vergütung wohl aus der Mitte der Siebziger), aber ob die Auflösung dem Chip gerecht wird (oder dem 100 Megapixel Nachfolger der GFX 100S)?

Die Adaption ist wie bei Photodiox rein mechanisch; die Objektive müssen manuell abgeblendet werden, und der Zentralverschluß, sofern vorhanden, bleibt arbeitslos.

Ebenfalls geplant ist ein Adapter, um Novoflex Balgengeräte an die GFX 50S anschließen zu können.

Preise sind derzeit noch nicht bekannt.

Update 18.05.: Liste der verfügbaren Adapter mit Preisen

Quelle: Novoflex

Adapter zur Vergrößerung des Bildkreises von KB Objektiven

Von Venus Optics wird ein Adapter mit optischen Elementen angekündigt, der den Bildkreis typischer Kleinbildobjektive (derzeit werden Nikon und Canon unterstützt) auf die Erfordernisse der GFX 50S „aufbläst“. Damit einher geht allerdings eine Verlängerung der Brennweite um etwa 1.5x und entsprechend ein Verlust an Lichtstärke.

Laowa GFX 50S Adapter

In wie weit die optische Qualität unter dem Extra Glas leidet, muß sich im Einzelfall zeigen. Auch für diesen Adapter gilt in jedem Fall, daß es sich um eine mechanische Anpassung handelt, d.h. ohne Autofokus usw..

Ein Einstellring / Blendenmitnehmer fehlt (anders als z.B. bei Novoflex), erforderlich sind also für die Nikon Adaption Objektive mit dediziertem Blendenring.

Preise sind noch nicht bekannt; Venus sucht derzeit Betatester für den Adapter. Kontaktinfo über den folgenden Link.

Quelle und  Beispielbilder: Venus Optics

Fremdobjektive für die GFX 50S

Nachfolgend Objektive für das G Bajonett, die ohne Adapter direkt angesetzt werden können:

Mitakon Speedmaster 65mm F1.4 und 85mm F1.2

Beispielbilder  der GFX 50S

Auf 0816 Fotograf hat Oliver Wehrli sehr schöne und stimmungsvolle Bilder von einem Kurztrip nach Madeira mit der GFX 50S gepostet:

Bildnachweis: 0816 Fotograf

Dieser Post wird regelmäßig aktualisiert. Letztes Update: 26. Mai 2017

Datum: 15.03.2017 13:07

Autor: Camera Creativ Team

Dieser Text kann Affiliatelinks zu Amazon.de enthalten. Weitere Informationen.

Die beste Digitalkamera 2017

Canon 1300D

Canon 1300D

Für Einsteiger, denen die Smartphonekamera mit ihrer Festbrennweite nicht mehr reicht.

Themenseite Canon 1300D

Olympus Pen F

Olympus Pen F

Sahnestück im Retrodesign. Ein Traum für Haptiker, vollgepackt mit modernster Technik.

Themenseite Olympus Pen F

Canon EOS 80D

Canon EOS 80D

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit Touchscreen, Wifi und Pentaprismensucher.

Themenseite Canon EOS 80D

Pentax KP

Pentax KP

Noch mehr Retrocharme mit der Pentax KP, ganz neu vorgestellt für 2017. Mit Bildstabilisator.

Themenseite Pentax KP

Sony Alpha 6500

Sony Alpha 6500

Spiegellose Systemkamera mit Wechseloptik im APS-C Format. Ebenfalls mit Bildstabilisator.

Themenseite Sony Alpha 6500

Panasonic G81

Panasonic G81

Wieder spiegellos, diesmal Micro Four Thirds mit dem vielleicht besten Sucher in der Klasse.

Themenseite Panasonic G81

Nikon D500

Nikon D500

Schnellste APS-C Spiegelreflex mit enormem ISO Bereich. Kommt auch mit XQD Karten zurecht.

Themenseite Nikon D500

Fujifilm X70

Fujifilm X70

Edle, taschentaugliche Kompakte mit 28mm Festbrennweite. Ideal für unterwegs und immer dabei.

Themenseite Fujifilm X70

Kaufberatung & Vergleich

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle fünf RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Aktuelles

Neueste FAQ

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2017

Hersteller

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Yi

Systemkameras

©2017 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum