17. August 2018

Hasselblad stellt Objektivadapter XV vor

Die Mittelformatkamera Hasselblad X1D ist auch zwei Jahre nach der Einführung durch das sehr mäßige Angebot an nativen Objektiven gehandicappt. Gerade mal fünf Festbrennweiten stehen derzeit zur Verfügung; der Schwerpunkt liegt dabei klar auf weitwinkligen Objektiven – die längste verfügbare Brennweite beträgt 120mm, also etwas mehr als 90mm KB-äquivalent.

Kleinbildobjektive etwa mit Leica M, Nikon F oder Canon EF Bajonett lassen sich an die Hassy durch Adapter etwa von Photodiox oder Cambo anschließen, hier muß man wegen des größeren Sensors jedoch mit Vignettierungen rechnen (Cropfaktor von etwa 0.8x, der maßgebliche Thread bei Ming Thein). Mit dem heute vorgestellten Adapter Hasselblad XV für Mittelformatobjektive will der Hersteller die Situation nun zumindest ein wenig verbessern:

Hasselblad XV Adapter

Über den knapp 200,– Euro teuren Objektivadapter können Bestandsobjektive mit dem alten Hasselblad V-Bajonett mechanisch an die X1D angesetzt werden. Der Adapter ist dabei kompatibel mit den Bauformen C, CB, CF, CFI, CFE, F und FE. Als wesentliche Einschränkung muß man hinnehmen, daß der in den „C“-Objektiven verbaute Zentralverschluß nicht genutzt wird; eine mechanische Vorrichtung, um den Verschluß zu spannen und dann auszulösen, fehlt. Die Belichtung erfolgt daher ausschließlich durch den elektronischen Verschluß der X1D, der eine recht lange Auslesezeit hat (300ms) und daher wegen des ausgeprägten Rolling Shutter Effekts für bewegte Objekte und viele Kunstlichtsituationen ausscheidet. Auch kann die Kamera in der Betriebsart nicht blitzen; jedenfalls nicht elektronisch. Magnesiumpulver wäre vielleicht eine Option (nein, nicht wirklich).

Mit angesetztem Mittelformatobjektiv schlägt dann auch wieder der Cropfaktor zu, nur umgekehrt: Die für 6 x 6 Rollfilm (Negativgröße 56 x 56mm²) gerechneten Objektive erfahren am 33 x 44mm² großen Sensor der Hasselblad X1D eine Reduktion des Bildwinkels etwa um den Faktor 1.45 (Verhältnis der Diagonalen: 79mm / 55mm).

Hasselblad Roadmap 2018

In diesem Zusammenhang ist es interessant, noch einmal einen Blick auf die Roadmap für das laufende Jahr zu werfen (rot markiert sind die für dieses Jahr avisierten Objektive bzw. Konverter):

Hasselblad Objektiv Roadmap 2018

Vier Objektive stehen noch aus (das 21er wurde bereits im Mai vorgestellt); darunter ist das erste Zoom für die Plattform.

Müßig stellt sich der Marktbeobachter in ruhigen Momenten die Frage nach der Zielgruppe (und der Zukunft) für Hasselblads Kameras und Objektive. Eine X1D mit 45mm Objektiv (35mm KB-äquivalent) kostet etwa 13.500,– Euro (im Kit 4116 enthalten ist außerdem allen Ernstes eine 16 GB Speicherkarte). Wer kauft so etwas? Wer nur die Auflösung von 50 Megapixel will, kann auch Fujis GFX 50S nehmen, die den gleichen Sensor Marke Sony verbaut hat. Kostet mit 63mm Objektiv (50mm KB-äquivalent) etwa 7.300,– Euro. Hier gibt es mehr native Linsen zur Auswahl und Adapterlösungen satt. Die Nikon D850 mit dem gegenwärtig wohl besten Vollformatsensor auf dem Markt (45 Megapixel) liegt bei 3.800,– Euro für das Gehäuse und einem Objektivangebot von ganz nah ran bis ganz weit weg, an das weder Hassy noch Fuji jemals heranreichen werden. Warum soll man also dann die Hasselblad nehmen, die mit Viktors Würfel ohnehin nur noch den Namen gemein hat? Ein Rätsel.

Quelle: Hasselblad

Mehr zum Thema Hasselblad

30.07.2018: DJI Mavic Pro 2 Drohne wird mit Hasselblad Kamera kommen

07.05.2018: Hasselblad stellt 21mm F4 für X1D vor

 

Veröffentlicht: 17.08.2018 11:46

Autor: Camera Creativ Team

Bildnachweis: Camera Creativ bzw. Hersteller (soweit nicht anders angegeben)

Dieser Text kann Affiliatelinks zu Amazon.de enthalten. Weitere Informationen.

ANZEIGE

Amazon Cyber Monday Black Friday 2018

Aktuelles

Digitalkamera Empfehlungen 2018

Camera Creativ Kamera Auswahl 2018

Camera Creativ empfiehlt die unten stehenden Digitalkameras, deren Bildqualität, Ausstattung und Preis uns im Test überzeugen konnten. Sie sind das beste Angebot in der jeweiligen Kamerakategorie.

Beste Reisezooms 2018

Panasonic TZ101

Panasonic TZ101

Großer 1" Sensor und 10x Leicazoom machen die TZ101 zu einem Reisezoom der Extraklasse.

Zur Panasonic TZ101

Panasonic FZ82

Panasonic FZ82

4K Video, Panos und 60x Superzoom, dazu Pannys Post Focus und das Ganze noch gut portabel.

Zur Panasonic FZ82

Beste Spiegelreflexe 2018

Canon 1300D

Canon 1300D

Für Einsteiger, denen die Smartphonekamera mit ihrer Festbrennweite nicht mehr reicht.

Zur Canon 1300D

Nikon D5600

Nikon D5600

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit schwenkbarem Display und Mikroeingang.

Zur Nikon D5600

Beste Systemkameras 2018

Sony A6000

Sony A6000

Spiegellose Systemkamera mit Wechseloptik im APS-C Format und Top Autofokus. Unser Preistip.

Zur Sony A6000

Canon EOS M50

Canon EOS M50

APS-C Systemkamera mit 4K Video und ordentlicher Ausstattung. Handlich und mit gutem Sucher.

Zur Canon EOS M50

Beste Kompaktkameras 2018

Sony RX100

Sony RX100

Die erste RX100 mit 4x Zeiss. Gegenwärtig sehr günstig zu bekommen und immer noch eine Empfehlung.

Zur Sony RX100

Canon G7 X II

Canon G7 X II

Edle Kompakte mit 1" Sensor und lichtstarkem 4x Zoom. Handliche immer-dabei Kamera für Anspruchsvolle.

Zur Canon G7 X II

Beste Outdoorkameras 2018

Olympus Tough TG-5

Olympus Tough TG-5

Die Outdoorkamera mit der besten Ausstattung, vollgepackt mit Sensoren und raffinierter Software.

Zur Olympus Tough TG-5

Apeman A80 Action Cam

Apeman A80

Muß es immer GoPro Hero sein? Die Apeman A80 bietet echtes 4K Video und Zubehör satt, ist aber sehr viel billiger. Einen Blick wert.

Zur Apeman A80

Neueste FAQ

Digitalkameras


Alle wichtigen Kameratypen in unserer Übersicht für Ein- und Umsteiger:

Übersicht Digitalkameras

Zur preisunabhängigen Bewertung siehe unseren kostenlosen Digitalkamera Vergleich mit über 250 Kameras.

Smartphones & Handys

Kaufberatung

Instax Sofortbild

Instax Sofortbild

Welche Instax kaufen? Die beste Tasche, Filme und Zubehör für Mini 8/9. Unsere Kaufberatung.

Instax Sofortbild

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle sechs RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Panasonic Reisezoom Vergleich

Panasonic Reisezooms

Lumix TZ101 / TZ202 oder lieber doch TZ81 / TZ91? Großer Sensor oder langes Zoom?

Zum Reisezoom Vergleich

Canon APS-C Vergleich

Canon APS-C

1300D, 77D, 800D oder doch die 80D? Wir vergleichen und ermitteln die beste APS-C von Canon.

Zum Canon APS-C Vergleich

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2018

Hersteller von Digitalkameras

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms, Action Cams

Yi

Systemkameras

©2017-18 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum