25. September 2018

Panasonic Lumix S1 / S1R vorgestellt

Panasonic Lumix S1 / S1R vorab

Panasonic hat heute anläßlich der Photokina 2018 ein neues Vollformatsystem vorgestellt, das sich in erster Linie an professionelle Fotografen wendet. Das System besteht aus zunächst zwei Kameramodellen, Lumix S1 und Lumix S1R, und drei von Panasonic entwickelten und produzierten Objektiven. Dank der Verwendung von Leicas L-Mount können auch Leica L bzw. SL Objektive angesetzt werden. Durch die Kooperation mit Sigma ist außerdem mit weiteren Objektiven zu rechnen.

Beide Kameras in der Gegenüberstellung:

Panasonic Lumix S1 vs S1R

Besonderer Schwerpunkt liegt auf Zuverlässigkeit auch unter widrigsten Bedingungen:

Panasonic Lumix S1 S1R Dichtungen Wasserschutz

Panny betont die Ergonomie der neuen Gehäuse; gut zu sehen auch der riesige Sucher:

Panasonic Lumix S1 - S1R Ergonomie und Sucher

Panasonic Lumix S1 / S1R – Technische Daten (soweit bisher kommuniziert)

  • Lumix S1R: 47MP, S1: 24MP Vollformat
  • Video 4K 60P
  • Autofokus mit künstlicher Intelligenz (AI)
  • Venus Engine
  • Leica / Panasonic / Sigma L-Mount
  • Stabilisator im Gehäuse (IBIS) und Objektiv IS („Dual IS“)
  • Monitor in drei Achsen beweglich
  • Abgedichtet und nutzbar auch bei Temperaturen unter null
  • Ausgeformter Griff
  • LCD Schulterdisplay
  • Sehr hochauflösender elektronischer Sucher
  • Zwei Steckplätze für Speicherkarten: XQD, SD

Beide Kameras voraussichtlich verfügbar ab Frühjahr 2019. Noch keine Angaben zu Preisen. Die S1 wird wohl kaum unter 2.000,– Euro auf den Markt kommen, die S1R entsprechend höher.

Panasonic L-Mount Objektive

Mit den Gehäusen kommen auch zunächst drei Objektive, wem das nicht reicht, der muß zu Leicas Glas greifen oder auf Sigmas Angebot warten:

  • 50mm F1.4
  • 24-105mm F?
  • 70-200mm F?

Verfügbarkeit der ersten Linsen ebenfalls ab 2019. Weitere Objektive von Panasonic bis 2020, Roadmap:

Panasonic L-Mount Objektive Roadmap

Wenn man von den Umrissen ausgeht, fehlen die langen Tüten; das Problem hatte Sony ja auch am Anfang.

Konkrete Termine zur nächsten Photokina (Frühjahr 2019).

Update 13:45: Panasonic Deutschland hat unter dem Motto „Vollformat ohne Kompromisse“ eine entsprechende Seite online gestellt.

Pressemitteilung Panasonic Deutschland:

Hamburg, September 2018 – Panasonic hat zwei neue spiegellose Systemkameras mit Kleinbild-Vollformat-Sensor entwickelt, die Modelle LUMIX S1R und S1. Diese Modelle sind als weltweit erste*¹ mit einer 4K 60p Video-Aufzeichnungsfunktion und einem Dual I.S. Bildstabilisierungssystem ausgestattet. Mit beiden Kameras wird Panasonic die LUMIX S Serie im Frühjahr 2019 weltweit einführen.

Die neu entwickelten S Serie-Kameras LUMIX S1R und S1 zeichnen sich durch die folgenden wesentlichen technischen Merkmale aus:

1. Die neu entwickelten Vollformat-Sensoren sorgen mit effektiv 47 Megapixel Auflösung für die LUMIX S1R und 24 Megapixel für die LUMIX S1 zusammen mit dem neuen Venus Engine Prozessor für beindruckende Bildqualität und kreative Gestaltungsfreiheit.

2. Sie unterstützen als erste*1 spiegellose Vollformat-Systemkameras die Videoaufzeichnung in 4K 60p.

3. Sie bieten als erste*1 spiegellose Vollformat-Systemkameras ein Dual I.S. Bildstabilisierungssystem mit Verwacklungskorrektur in Kamera und Objektiv und ermöglichen so Aufnahmen von dunklen oder entfernten Szenen aus freier Hand, die normalerweise ein Stativ oder andere Hilfsmittel erfordern würden.

4. Die Kameras der LUMIX S Serie verfügen über einen doppelten SD- und XQD-Speicherkarteneinschub für professionelle Ansprüche bei Foto und Video und einen stabilen, um drei Achsen schwenkbaren LCD-Monitor für eine komfortable Handhabung.

5. Ein Leica L-Bajonettanschluss erlaubt nicht nur die Verwendung neuer LUMIX S Objektive, sondern erschließt auch das weitere Angebot an Objektiven der „L-Mount Alliance“-Partner*2 Leica und Sigma.

Panasonic wird sein Line-up an kompatiblen Objektiven zu Kameras der S Serie mit L-Bajonett von Beginn an zügig ausbauen. Das Angebot soll bis 2020 mehr als zehn Objektive umfassen, darunter eine 1,4/50mm-Festbrennweite, ein Standardzoom 24-105mm und ein Telezoom 70-200mm. Weitere Leica- und Sigma-Objektive vergrößern das Angebot zusätzlich. Prototypen der neuen Kameras und Objektive wird Panasonic auf der photokina 2018 vorstellen

Spiegellose Systemkameras – eine Erfolgsgeschichte
In den 100 Jahren seit seiner Gründung hat Panasonic zahlreiche Produkte für fast jeden Lebensbereich entwickelt. Dabei stehen stets die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt, um deren Leben einfacher und komfortabler zu machen. So hat Panasonic mit seinem Konzept der spiegellosen Systemkameras in den letzten zehn Jahren auch die Foto-Branche mit Produktinnovationen weiterentwickelt. Beispiele sind etwa die LUMIX G1, im Jahre 2008 die weltweit erste*3 digitale Systemkamera mit Wechselobjektiven, später die weltweit erste*4 Kamera, die 4K Videoaufzeichnung unterstützt, gefolgt von den ersten Kameras, die mit dem Dual I.S. (Image Stabilisation) System ausgestattet sind, das die Stabilisierung sowohl innerhalb der Kameraeinheit als auch innerhalb des Objektivs kombiniert.

Dank der rasanten Fortschritte der digitalen Technologien in den letzten Jahren, neuer Entwicklungen im Medienbereich und der gemeinsamen Nutzung von Fotos und Videos über soziale Netzwerke genießen immer mehr Menschen eine Mischung aus Fotos und Videos und die damit verbundenen erweiterten Möglichkeiten der Gestaltung multimedialer Inhalte. Um diesen Entwicklungen gerecht zu werden, bedarf es eines neuen Kameratyps, der überholte Grenzen zwischen Foto und Video überwinden hilft.

Beste Voraussetzungen dafür bietet das Panasonic Konzept der digitalen spiegellosen Systemkameras mit Wechselobjektiven. Mit den Kameras der neuen LUMIX S Serie, die dem Kunden einen besonderen Mehrwert bieten, erweitert Panasonic sein Angebot in diesem Bereich nach oben. Die Kameras zeichnen sich durch eine professionelle Bedienbarkeit und Robustheit aus. Zugleich vereinen sie zahlreiche Technologien von Panasonic, die über ein Jahrhundert lang im Bereich der Unterhaltungselektronik und seit zehn Jahren bei den digitalen spiegellosen Systemkameras entwickelt und verfeinert wurden, wie digitale Technologien der Bild- und Signalverarbeitung, optische und Wärmedispersionstechnologien und mehr. Die Kombination dieser Faktoren bringt den Anwendern in Fotografie und Videografie einen neuen, praktischen Mehrwert.

Hinweise
*1 Weltweit erste spiegellose Vollformatkameras mit 4K 60p/50p Videoaufnahmen. Was die Einbeziehung des Dual I.S. Bildstabilisierungssystems betrifft, so gilt dies für digitale Vollformatkameras. (Stand 25.09.2018)
*2 Die „L-Mount Alliance“ ist eine strategische Kooperation zwischen Leica Camera, Panasonic und Sigma
*3 Digitale Systemkameras mit Wechselobjektiven (Stand 12. 9. 2008)
*4 Die digitale Systemkamera GH4 mit 4K Video (07.02.2014) und die digitale Systemkamera GX8 mit Dual I.S. (16.07.2015)

Mehr zum Thema Panasonic

25.09.2018: Panasonic Vollformat: Livestream

25.09.2018: Pressemitteilung zur Kooperation Leica, Panasonic, Sigma

24.09.2018: Leica S3 – Erste Bilder

22.09.2018: Panasonic Vollformat: Erstes Bild des L-Mount Bajonetts

22.09.2018: Panasonic G9: Neuer Tiefpreis

18.09.2018: Panasonic Vollformat: Neue Daten

13.09.2018: Panasonic Vollformatkamera in Kürze

22.08.2018: Panasonic Lumix LX100 II offiziell vorgestellt

17.08.2018: Erste Bilder der Panasonic Lumix LX100 II

05.08.2018: 10 Jahre Micro Four Thirds

26.07.2018: Firmwareupdate für Panasonic Lumix GH2

30.05.2018: Umfangreiche Firmwareupdates für Panasonic G9, GH5, GH5s

23.05.2018: Firmwareupdates für Panasonic G9, GH5, GH5s

11.05.2018: Panasonic stellt Outdoorkamera FT7 vor

24.04.2018: Firmwareupdate für Panasonic Lumix GX9

02.03.2018: Panasonic Lumix GX9 jetzt bei Amazon bestellbar.

27.02.2018: Panasonic Lumix TZ202 jetzt bei Amazon bestellbar

26.02.2018: Panasonic stellt Leica Elmarit 50-200mm F2.8-4 vor

14.02.2018: 8K Sensor von Panasonic mit Global Shutter

14.02.2018: Panasonic stellt Lumix TZ202 vor

 

Veröffentlicht: 25.09.2018 12:43

Autor: Camera Creativ Team

Bildnachweis: Camera Creativ bzw. Hersteller (soweit nicht anders angegeben)

Dieser Text kann Affiliatelinks zu Amazon.de enthalten. Weitere Informationen.

Aktuelles

Digitalkamera Empfehlungen 2018

Camera Creativ Kamera Auswahl 2018

Camera Creativ empfiehlt die unten stehenden Digitalkameras, deren Bildqualität, Ausstattung und Preis uns im Test überzeugen konnten. Sie sind das beste Angebot in der jeweiligen Kamerakategorie.

Beste Reisezooms 2018

Panasonic TZ101

Panasonic TZ101

Großer 1" Sensor und 10x Leicazoom machen die TZ101 zu einem Reisezoom der Extraklasse.

Zur Panasonic TZ101

Panasonic FZ82

Panasonic FZ82

4K Video, Panos und 60x Superzoom, dazu Pannys Post Focus und das Ganze noch gut portabel.

Zur Panasonic FZ82

Beste Spiegelreflexe 2018

Canon 1300D

Canon 1300D

Für Einsteiger, denen die Smartphonekamera mit ihrer Festbrennweite nicht mehr reicht.

Zur Canon 1300D

Nikon D5600

Nikon D5600

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit schwenkbarem Display und Mikroeingang.

Zur Nikon D5600

Beste Systemkameras 2018

Sony A6000

Sony A6000

Spiegellose Systemkamera mit Wechseloptik im APS-C Format und Top Autofokus. Unser Preistip.

Zur Sony A6000

Canon EOS M50

Canon EOS M50

APS-C Systemkamera mit 4K Video und ordentlicher Ausstattung. Handlich und mit gutem Sucher.

Zur Canon EOS M50

Beste Kompaktkameras 2018

Sony RX100

Sony RX100

Die erste RX100 mit 4x Zeiss. Gegenwärtig sehr günstig zu bekommen und immer noch eine Empfehlung.

Zur Sony RX100

Canon G7 X II

Canon G7 X II

Edle Kompakte mit 1" Sensor und lichtstarkem 4x Zoom. Handliche immer-dabei Kamera für Anspruchsvolle.

Zur Canon G7 X II

Beste Outdoorkameras 2018

Olympus Tough TG-5

Olympus Tough TG-5

Die Outdoorkamera mit der besten Ausstattung, vollgepackt mit Sensoren und raffinierter Software.

Zur Olympus Tough TG-5

Apeman A80 Action Cam

Apeman A80

Muß es immer GoPro Hero sein? Die Apeman A80 bietet echtes 4K Video und Zubehör satt, ist aber sehr viel billiger. Einen Blick wert.

Zur Apeman A80

Neueste FAQ

Digitalkameras


Alle wichtigen Kameratypen in unserer Übersicht für Ein- und Umsteiger:

Übersicht Digitalkameras

Zur preisunabhängigen Bewertung siehe unseren kostenlosen Digitalkamera Vergleich mit über 250 Kameras.

Smartphones & Handys

Kaufberatung

Instax Sofortbild

Instax Sofortbild

Welche Instax kaufen? Die beste Tasche, Filme und Zubehör für Mini 8/9. Unsere Kaufberatung.

Instax Sofortbild

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle sechs RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Panasonic Reisezoom Vergleich

Panasonic Reisezooms

Lumix TZ101 / TZ202 oder lieber doch TZ81 / TZ91? Großer Sensor oder langes Zoom?

Zum Reisezoom Vergleich

Canon APS-C Vergleich

Canon APS-C

1300D, 77D, 800D oder doch die 80D? Wir vergleichen und ermitteln die beste APS-C von Canon.

Zum Canon APS-C Vergleich

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2018

Hersteller von Digitalkameras

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms, Action Cams

Yi

Systemkameras

©2017-18 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum