17. Juli 2019

Sony A7R IV im Detail

Sony A7R IV Gehäuse

Überraschend und mit sehr kurzer Vorwarnzeit hat Sony gestern das neue Flaggschiff der A7 Reihe vorgestellt: Die Sony A7R IV verbaut einen neu entwickelten Vollformatsensor, der eine Auflösung von etwa 61 Megapixel bringt – neuer Rekord in der Kameraklasse und für die absehbare Zukunft der Maßstab, an dem sich alle Konkurrenten messen lassen müssen.

Sony A7R IV – Sensor

Außer der höheren Auflösung verfügt der neue Chip über einen erweiterten Dynamikumfang von 15 Blendenstufen bei, laut Sony, „ultrageringem Rauschen“. Der Empfindlichkeitsbereich liegt zwischen 100 und 32.000 ISO, mit Boost zwischen 50 und 102.400 ISO; nicht übermäßig hoch, aber angesichts der enormen Pixeldichte im Rahmen (Das Schwestermodell A7 III schlägt sich dank großer Pixel hier recht gut, auf einen Vergleich darf man gespannt sein.)

Der Neuzugang übernimmt und erweitert dazu den Pixel Shift Modus der unmittelbaren Vorgängerin A7R III: Durch Mikroverstellung des Sensors um ein halbes Pixel werden 16 Einzelbilder gewonnen, die dann am Rechner zu einem Bild mit einer Nettoauflösung von 240 Megapixeln (19.008 x 12.672 Pixel) zusammengefügt werden. Wie bisher funktioniert das aber nur bei statischen Motiven; typische Anwendungen sind also die Produkt-, Repro- oder Architekturfotografie.

Ein spezieller Crop-Modus nutzt einen APS-C großen Teil des Sensors und bringt dann noch 26 MP Auflösung.

Wie bei den anderen aktuellen A7 Modellen ist der Sensor über fünf Achsen stabilisiert („Steady Shot“), Sony verspricht hier einen Gewinn von bis zu 5.5 Blendenstufen.

Sony A7R IV – Autofokus

Insgesamt 567 Phasendetektionspunkte decken 74% (vertikal) bzw. 99% (horizontal) des Bildfeldes ab. Zusätzlich verfügt der Sensor über 425 Sensoren für kontrastbasierten Autofokus. Wie bei der A7 III und der A6400 kann der AF menschliche und tierische Pupillen erkennen und verfolgen. Auch bei Videoaufzeichnung steht der Augen AF zur Verfügung.

In Verbindung mit dem überarbeiteten Bionz X Prozessor erreicht die Kamera eine Serienbildgeschwindigkeit von 10 FPS mit AF/AE und kann dies bei voller Auflösung für sieben Sekunden durchhalten.

Sony A7R IV – Video

Wenig überraschend zeichnet die Kamera 4K Video auf, bleibt hier aber weitgehend auf dem Niveau der Vorgängerin: Bei 4K 30p ist Schluß. Immerhin werden S-Log 2 und S-Log 3 Profile sowie der Hybrid Log Gamma (HLG) Modus unterstützt. Ein Super 35 Format ohne Pixel Binning steht ebenfalls zur Verfügung, nutzt dafür aber nur einen zentralen Teil des Sensors und führt entsprechend zu einem Beschnitt (Crop) von etwa 1.6x bei 24/25p. Auch auf 10 Bit Videoaufzeichnung muß man verzichten.

Fortschritte gibt es beim Ton: Der Blitzschuh der A7R IV bekommt neue Kontakte zum direkten Anschluß des Richtmikrofons ECM-B1M (379,– Euro) sowie des XLR Adapters  XLR-K3M (ca. 649,– Euro).

Sony A7R IV – Sucher und Gehäuse

Sony A7R IV Oberseite

Das Gehäuse selbst bleibt im Vergleich zur Vorgängerin praktisch unverändert. Einige Kontrollelemente sowie der Griff wurden überarbeitet; andere, etwa der Hauptschalter, sind nun gegen versehentliche Betätigung besser geschützt. Das Rad zur Belichtungskorrektur verfügt neu über eine Sperre.

Mit etwa 5.76 Megapixel (Vergrößerung ca. 0.78x) löst der Sucher der A7R IV so hoch auf wie bei keiner anderen Sony Kamera. Eine weitere Besonderheit ist die sehr hohe Bildwiederholfrequenz: Auf Wunsch stellt der elektronische Sucher das Bild mit bis zu 120 FPS dar.

Der rückwärtige Touchscreen löst mit ca. 1.44 Megapixel knapp klassenüblich auf, kann aber leider nur nach oben oder unten geneigt werden.

Sony A7R IV Bildschirm

Das Gehäuse ist gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet und wiegt etwa 665g (inkl. Akku).

Sony A7R IV – Anschlüsse und Funk

Als erste Vollformatkamera von Sony unterstützt die A7R IV das schnelle Wlan im 5 GHz Band; die Funkverbindung kann außerdem für die drahtlose Steuerung (Tethering) vom PC aus genutzt werden – eine weitere Premiere. Ebenfalls neu ist der integrierte FTP Client, über den Bilder unmittelbar nach der Aufnahme automatisch zu einem verbundenen FTP Server hochgeladen werden können.

Klassenüblich verfügt die A7R IV über einen USB C Anschluß (3.2 Gen. 1), über den die Kamera an den PC angebunden und geladen werden kann.

Wie bisher kommt der Neuzugang mit zwei Steckplätzen für die gängigen SD Karten, die allerdings jetzt beide UHS-II fähig sind.

Parallel wird Sony eine neue Version der Remote Software Imaging Edge vorstellen, die für das Tethering und Pixel Shift benötigt wird; hier gibt es noch keinen Termin.

Sony A7R IV – Sonstiges

Auch die A7R IV nutzt Sonys NP- FZ100 Akku, kann die Reichweite aber auf etwa 670 Aufnahmen (Monitor) bzw. 530 (Sucher) steigern. Als neues Zubehör gibt es ab September den Batteriegriff VG-C4EM (ca. 449,– Euro), der zwei Akkus aufnehmen kann. Auch die Akkus im Griff können über USB geladen werden.

Sony A7R IV – Vollständige technische Daten (deutsch)

Sony A7R IV – DPReview Ersteindruck (englisch)

Sony A7R IV Promovideo:

Sony A7R IV – Preis und Verfügbarkeit

Die Sony A7R IV wird voraussichtlich im August 2019 in die Läden kommen. Der Preis beträgt 3.999,– Euro (UVP, nur Gehäuse).

Quelle: Sony

Mehr zum Thema Sony

19.08.2019: Amazon: Sony Kameras und Elektronik

25.07.2019: Sony RX100 Mark VII – Erste Bilder

24.07.2019: Neue Sony RX erwartet

16.07.2019: Sony A7R IV bringt 61 Megapixel

10.07.2019: Sony stellt FE 35mm F1.8 vor

13.06.2019: Neue Firmware für Sony A6400

12.06.2019: Sony kündigt 600mm F4 an

11.06.2019: Sony stellt 200-600mm Superzoom vor

01.05.2019: Sony Cashback: Bis zu 1.000 Euro sparen

17.04.2019: Amazon: Sony, Panasonic, Olympus im Angebot

11.04.2019: Sony: Neue Firmware V3.0 für A7 III, A7R III

02.04.2019: Sony A7 III unter 2.000,– Euro

29.03.2019: Amazon: Sony A6300 für 666,– Euro

26.03.2019: Sony stellt RX0 II vor

25.03.2019: Sony Firmwareupdate für A9

03.03.2019: Haben die Sony Xperia Smartphones ein Always On Display (AOD)?

01.03.2019: Sony stellt CFexpress Karte mit 1480 MB/s vor

27.02.2019: Sony stellt Bluetooth Fernbedienung RMT-P1BT vor

26.02.2019: Sony stellt FE 135mm F1.8 GM vor

15.02.2019: Map Camera: Sony A7 III meistverkaufte Kamera

 

Veröffentlicht: 17.07.2019 06:39

Autor: Camera Creativ Team

Bildnachweis: Camera Creativ bzw. Hersteller (soweit nicht anders angegeben)

Dieser Text kann Affiliatelinks zu Amazon.de enthalten. Weitere Informationen.

ANZEIGE

Aktuelles

Beste Digitalkamera 2019

Camera Creativ Kamera Auswahl 2018

Camera Creativ kann die unten stehenden Digitalkameras aus eigener Erfahrung empfehlen. Sie sind das beste Angebot in der jeweiligen Kamerakategorie und stellen unsere Bestenliste dar.

Reisezooms 2019

Panasonic TZ101

Panasonic TZ101

Großer 1" Sensor und 10x Leicazoom machen die TZ101 zu einem Reisezoom der Extraklasse.

Zur Panasonic TZ101

Panasonic FZ82

Panasonic FZ82

4K Video, Panos und 60x Superzoom, dazu Pannys Post Focus und das Ganze noch gut portabel.

Zur Panasonic FZ82

Vollformat 2019

Sony A7 III

Sony A7 III

Kompakteste Vollformat Spiegellose mit 4K Video und für die Preisklasse überragender Ausstattung.

Zur Sony A7 III

Nikon Z6

Nikon Z6

Ergonomisch beste Vollformatkamera mit professionellem Anspruch und erstklassigem Sucher.

Zur Nikon Z6

APS-C Systemkameras 2019

Sony A6400

Sony A6400

Neu in 2019: Spiegellose Systemkamera im APS-C Format. Schnellster AF, 4K Video, Spitzensucher.

Zur Sony A6400

Canon EOS M50

Canon EOS M50

APS-C Systemkamera mit 4K Video und ordentlicher Ausstattung. Handlich und mit gutem Sucher.

Zur Canon EOS M50

Fujifilm X-T30

Fujifilm X-T30

Fujis Topseller 2019: Technik der X-T3, nur viel preiswerter. 4K Video und sehr gutes Objektivangebot.

Zur Fujifilm X-T30

DSLR 2019

Canon 200D

Canon 200D

Meistverkaufte Canon APS-C. Super kompakt und für alle, denen die Smartphone Kamera nicht mehr reicht.

Zur Canon 200D

Nikon D5600

Nikon D5600

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit schwenkbarem Display und Mikroeingang.

Zur Nikon D5600

Kompakte 2019

Sony RX100

Sony RX100

Die erste RX100 mit 4x Zeiss. Sehr günstig und für Schnappschüsse und im Urlaub die richtige Wahl.

Zur Sony RX100

Canon G7 X II

Canon G7 X II

Edle Kompakte mit 1" Sensor und lichtstarkem 4x Zoom. Handliche immer-dabei Kamera für Anspruchsvolle.

Zur Canon G7 X II

Outdoorkameras 2019

Olympus Tough TG-5

Olympus Tough TG-5

Die Outdoorkamera mit der besten Ausstattung, vollgepackt mit Sensoren und raffinierter Software.

Zur Olympus Tough TG-5

GoPro Hero 7 Black

GoPro Hero 7 Black

Neu in 2018 mit 4K 60p und verbesserter Stabilisierung. Die Action Cam, an der sich alle messen müssen.

Zur GoPro Hero 7 Black

Apeman A80 Action Cam

Apeman A80

Muß es immer GoPro Hero sein? Die Apeman A80 bietet echtes 4K Video und Zubehör satt, ist aber viel billiger.

Zur Apeman A80

Kamera & Handy FAQ

In FAQ (extern)

Digitalkameras


Alle wichtigen Kameratypen in unserer Übersicht für Ein- und Umsteiger:

Übersicht Digitalkameras

Zur preisunabhängigen Bewertung siehe unseren kostenlosen Digitalkamera Vergleich mit über 250 Kameras.

Smartphones & Handys

Kaufberatung

Kaufberatung Hero 7

GoPro Hero 7

Welche GoPro kaufen? Vergleich der drei Modelle Black, Silver und White in unserer Kaufberatung.

Kaufberatung Hero 7

Instax Sofortbild

Instax Sofortbild

Welche Instax kaufen? Die beste Tasche, Filme und Zubehör für Mini 8/9. Unsere Kaufberatung.

Instax Sofortbild

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle sechs RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Panasonic Reisezoom Vergleich

Panasonic Reisezooms

Lumix TZ101 / TZ202 oder lieber doch TZ81 / TZ91? Großer Sensor oder langes Zoom?

Zum Reisezoom Vergleich

Canon APS-C Vergleich

Canon APS-C

1300D, 77D, 800D oder doch die 80D? Wir vergleichen und ermitteln die beste APS-C von Canon.

Zum Canon APS-C Vergleich

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2018 / 2019

Hersteller von Digitalkameras

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms, Action Cams

Yi

Systemkameras

©2017-19 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum

Barcode Software für Mac
Barcode Software für Windows PC