3. März 2018

Kann man ein Canon EF / EF-S Objektiv an einer Canon M verwenden?

Ja, EF und EF-S Objektive lassen sich mit allen spiegellosen EOS M Systemkameras verwenden (aktuell derzeit EOS M10, M100, M3, M5, M6, M50). Das ist wegen des noch immer sehr mäßigen Angebots an nativen Linsen für das System auch fast eine Notwendigkeit: Mitte 2018 gibt es gerade mal sieben Objektive – zwei Festbrennweiten und fünf nicht sehr lichtstarke Zooms, bei 200mm Brennweite ist Schluß (alle hier, Tagespreise hier).

EF und EF-S Objektive lassen sich allerdings nicht direkt an eine EOS M Systemkameras setzen: Benötigt wird ein entsprechender Adapter, der zwischen Objektiv und Kamera kommt. Von Canon selbst kommt das offizielle Modell, der „Mount Adapter EF – EOS M“:

Adapter Canon EF EF-S an Canon M

Der Adapter überbrückt die unterschiedlichen Auflagemaße zwischen den Systemen; er ist etwa 25mm dick. Der Straßenpreis liegt bei gut 120,– Euro, den aktuellen Preis gibt es hier. Auch entsprechende Bundles mit einem EOS Gehäuse sind im Angebot, wie hier mit der EOS M50. Der Adapter ist recht massiv ausgeführt und wiegt fast soviel wie die M50 selbst (die allerdings einen ziemlich hohen Kunststoffanteil aufweist…). Auf der Unterseite befindet sich eine Halterung mit einem Standardstativgewinde, die bei Nichtgebrauch auch abgeschraubt werden kann.

An der Kamera trägt der Adapter etwas auf, hier an unserer M50 mit dem 35mm EF-S Makro:

Canon EOS M50 mit EF Adapter und EF-S Makro 35mm

Alternativ gibt es mittlerweile auch Adapter von Drittanbietern (meist aus China), die um einiges billiger sind, wie etwa von Zubehörspezialist Meike.

An den Adapter können sowohl Vollformat EF (roter Punkt am kameraseitigen Bajonett) als auch die für APS-C ausgelegten EF-S (weißes Quadrat) Objektive angesetzt werden wie im Beispiel oben. Verwendet werden können dabei sowohl Festbrennweiten als auch Zooms; das gilt auch für die mit den Kameras gelieferten Kitobjektive, also besonders die APS-C Zooms, die mit 1200D, 1300D, 750D, 200D, 80D und Co. kommen und die man vielleicht noch herumliegen hat.

Bei Verwendung von EF-S Objektiven bleiben Brennweite und Bildwinkel an den ebenfalls mit APS-C Sensor bestückten spiegellosen EOS M Kameras erhalten – das 35mm EF-S Makro auf dem Foto oben bleibt also ein 35mm Makro. Wenn man vollformatige EF Linsen ansetzt, wird das Bild durch den kleineren Sensor beschnitten und der unten rechts schraffiert gezeichnete Teil des Bilds fällt weg:

Infographik Cropfaktor

Der Bildwinkel wird dadurch um den Cropfaktor von 1.6 verkleinert; ein 35er Vollformat Weitwinkel hat an der APS-C Kamera also einen Bildwinkel oder -ausschnitt wie etwa ein 50mm Normalobjektiv (Grafik aus unserem Grundlagenartikel: Was ist der Cropfaktor?).

Die Blendensteuerung der EF und EF-S Objektive erfolgt wie bei nativen Linsen von der Kamera aus, so gesehen ändert sich an der Bedienung nichts. Auch ein etwaig verbauter Stabi im Objektiv funktioniert wie bisher. Gleichfalls werden wie gewohnt Exif Objektivdaten an die Kamera übertragen. Auch die Fokuslupe beim manuellen Scharfstellen arbeitet wie vorher, einschließlich Kantenanhebung („Focus Peaking“).

Abstriche beim Autofokus wird man im Allgemeinen mit Originalobjektiven von Canon nicht machen müssen. Beim Anschluß großer Teleobjektive bzw. Zooms besonders älterer Bauart kann aber der erhöhte Strombedarf von Autofokuseinheit bzw. Stabilisator dazu führen, daß der AF insgesamt langsamer arbeitet oder „pumpt“, auch die Reichweite des Kameraakkus wird dadurch beeinträchtigt. Ob Objektive von Fremdanbietern (Sigma, Tamron und Co.) mit EF / EF-S Bajonett ohne Einschränkung mit dem Adapter funktionieren, hängt vom Einzelfall ab, hier kann man keine pauschale Aussage machen.

Wer eigens Canon Objektive zur Verwendung mit dem Adapter anschafft, sollte in jedem Fall darauf achten, daß der Autofokus mittels „STM“ oder „USM“ funktioniert, also per Schrittmotor (STM = Stepper Motor) bzw. Ultraschallantrieb (USM = Ultrasonic Motor). Objektive ohne diese Kennzeichnung haben einen Gleichstrommotor mit Getriebe verbaut und fokussieren deutlich langsamer und dabei auch noch sehr viel lauter („Kaffeemühle“).

 

Veröffentlicht: 03.03.2018 09:41

Autor: Camera Creativ Team

Bildnachweis: Camera Creativ bzw. Hersteller (soweit nicht anders angegeben)

Dieser Text kann Affiliatelinks zu Amazon.de enthalten. Weitere Informationen.

Aktuelles

Digitalkamera Empfehlungen 2018

Camera Creativ Kamera Auswahl 2018

Camera Creativ empfiehlt die unten stehenden Digitalkameras, deren Bildqualität, Ausstattung und Preis uns im Test überzeugen konnten. Sie sind das beste Angebot in der jeweiligen Kamerakategorie.

Beste Reisezooms 2018

Panasonic TZ101

Panasonic TZ101

Großer 1" Sensor und 10x Leicazoom machen die TZ101 zu einem Reisezoom der Extraklasse.

Zur Panasonic TZ101

Panasonic FZ82

Panasonic FZ82

4K Video, Panos und 60x Superzoom, dazu Pannys Post Focus und das Ganze noch gut portabel.

Zur Panasonic FZ82

Beste Spiegelreflexe 2018

Canon 1300D

Canon 1300D

Für Einsteiger, denen die Smartphonekamera mit ihrer Festbrennweite nicht mehr reicht.

Zur Canon 1300D

Nikon D5600

Nikon D5600

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit schwenkbarem Display und Mikroeingang.

Zur Nikon D5600

Beste Systemkameras 2018

Sony A6000

Sony A6000

Spiegellose Systemkamera mit Wechseloptik im APS-C Format und Top Autofokus. Unser Preistip.

Zur Sony A6000

Canon EOS M50

Canon EOS M50

APS-C Systemkamera mit 4K Video und ordentlicher Ausstattung. Handlich und mit gutem Sucher.

Zur Canon EOS M50

Beste Kompaktkameras 2018

Sony RX100

Sony RX100

Die erste RX100 mit 4x Zeiss. Gegenwärtig sehr günstig zu bekommen und immer noch eine Empfehlung.

Zur Sony RX100

Canon G7 X II

Canon G7 X II

Edle Kompakte mit 1" Sensor und lichtstarkem 4x Zoom. Handliche immer-dabei Kamera für Anspruchsvolle.

Zur Canon G7 X II

Beste Outdoorkameras 2018

Olympus Tough TG-5

Olympus Tough TG-5

Die Outdoorkamera mit der besten Ausstattung, vollgepackt mit Sensoren und raffinierter Software.

Zur Olympus Tough TG-5

Apeman A80 Action Cam

Apeman A80

Muß es immer GoPro Hero sein? Die Apeman A80 bietet echtes 4K Video und Zubehör satt, ist aber sehr viel billiger. Einen Blick wert.

Zur Apeman A80

Neueste FAQ

Digitalkameras


Alle wichtigen Kameratypen in unserer Übersicht für Ein- und Umsteiger:

Übersicht Digitalkameras

Zur preisunabhängigen Bewertung siehe unseren kostenlosen Digitalkamera Vergleich mit über 250 Kameras.

Kaufberatung

Instax Sofortbild

Instax Sofortbild

Welche Instax kaufen? Die beste Tasche, Filme und Zubehör für Mini 8/9. Unsere Kaufberatung.

Instax Sofortbild

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle sechs RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Panasonic Reisezoom Vergleich

Panasonic Reisezooms

Lumix TZ101 / TZ202 oder lieber doch TZ81 / TZ91? Großer Sensor oder langes Zoom?

Zum Reisezoom Vergleich

Canon APS-C Vergleich

Canon APS-C

1300D, 77D, 800D oder doch die 80D? Wir vergleichen und ermitteln die beste APS-C von Canon.

Zum Canon APS-C Vergleich

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2018

Hersteller von Digitalkameras

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms, Action Cams

Yi

Systemkameras

©2017-18 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum