11. März 2017

RAW HDR Testbilder mit Lightroom Mobile

Wir hatten bereits über die neue RAW HDR Funktion in Lightroom Mobile berichtet, hier nun weitere Testbilder mit Hinweisen zum Workflow. Alle nachfolgenden Photos und Screenshots stammen von einem iPhone SE mit iOS 10.2.

Für die folgende Aufnahme wurde das iPhone mit einer Stativklemme fixiert. Zunächst einmal ein JPEG, wie es die mitgelieferte Kamera App des iPhone macht, HDR auf „aus“, Originalbild:

iPhone Kamera Normal

Hier nun das gleiche Motiv, mit HDR auf „ein“, einige Augenblicke später, Originalbild:

iPhone SE HDR

Jetzt ein mit Lightroom Mobile erzeugtes RAW HDR (Camera Raw DNG nach  Photoshop, von dort exportiertes 90% JPEG, sonst unbearbeitet, siehe Hinweise zum Workflow weiter unten):

Lightroom Mobile HDR RAW

Lightroom Mobile RAW HDR Workflow

Die mit Lightroom Mobile gemachten HDRs stehen nach dem Synchronisieren in Lightroom auf dem Desktop zur Verfügung; in der Theorie, jedenfalls. Wir hatten jedoch mehrere Fälle, wo die Bilder zwar hochgeladen wurden, aber am PC nicht ankamen. Auch mehrfaches An- und Abmelden half nicht.

Ein Weg um dieses Problem herum ist der Export der betreffenden Bilder aus Lightroom Mobile. Dazu wählt man zunächst in Lightroom Mobile das entsprechende Photo aus:

Lightroom Mobile Screenshot HDR

Jetzt die Teilen Schaltfläche antippen (offenes Rechteck mit ausgehendem Pfeil):

Lightroom Mobile HDR exportieren

Hier gibt es zwei relevante Optionen: In Aufnahmen speichern und Original exportieren. Die erste Option erzeugt aus dem DNG ein JPEG und speichert es in der Photo Galerie des Smartphones. Die zweite Option schreibt das unveränderte DNG in die Galerie.

Import in Lightroom

Nach Export der Bilder in die Photosammlung des Handys schließt man das Smartphone an den Rechner an. Der Import nach Lightroom erfolgt dann wie gewöhnlich über die Importieren Schaltfläche des Bibliotheksmoduls.

Import über Camera Raw in Photoshop

Über den Photoimport des Betriebssystems (beim Mac z.B. über die App Digitale Bilder, unter Windows einfach über der Dateimanager) können die DNGs vom Smartphone auf den Rechner transferiert werden.

Doppel-Klick auf ein DNG öffnet dann Camera Raw. Beachte, daß im Entwicklungsdialog bereits einige Einstellungen (Reiter Grundeinstellungen) gesetzt wurden. Diese wurden von Lightroom Mobile bei der Erstellung des HDR Bilds vorgenommen und mit in das DNG gespeichert:

Camera Raw HDR Import

Generell waren unsere Testbilder sämtlich etwas reichlich belichtet, aber das kann man ja ändern.

Also nach Bedarf und Geschmack bearbeiten und mit Bild öffnen das Ganze in Photoshop übernehmen:

Photoshop HDR

Anmerkungen

  • Das Erzeugen der HDR DNGs auf dem Handy findet im Hintergrund statt und benötigt auf einem iPhone SE gut eine Minute pro Bild.
  • Die erzeugten 16 Bit DNGs sind sehr groß, etwa 45 MB, die nativen JPEGs der Kamera App liegen bei etwa 4 MB.
  • Die drei Ursprungsbilder, aus denen das HDR gerechnet wird, werden nicht bewahrt.
  • Die erzeugten DNGs werden in Camera Raw standardmäßig als 8 Bit Dateien exportiert (siehe Screenshot oben). Um die 16 Bit Tiefe der DNGs zu bewahren, klickt man in Camera Raw auf die Formatbeschreibung in der unteren Hälfte des Programmfensters:
    Camera Raw Export Farbtiefe
    Es öffnet sich der Dialog Arbeitsablauf-Optionen:
    Camera Raw 16 Bit DNG Export
    Hier kann nun die Exportfarbtiefe auf 16 Bit eingestellt werden.

Weitere Testbilder

Blick aus einer Kapelle nach draußen, iPhone SE freihändig, JPEG:

Lightroom Blick nach aussen - Normal

HDR RAW (als 90% JPEG aus PS exportiert):

Lightroom Blick nach aussen - HDR

Tiefgarage I (iPhone SE, freihändig, JPEG):

Lightroom Tiefgarage I iPhone SE JPEG

HDR RAW (als 8 Bit, 90% JPEG aus Camera Raw exportiert):

Lightroom Tiefgarage I iPhone SE RAW HDR

Tiefgarage II (iPhone SE, freihändig, JPEG):

Lightroom Tiefgarage II iPhone SE JPEG

HDR RAW (als 8 Bit, 90% JPEG aus Camera Raw exportiert):

Lightroom Tiefgarage II iPhone SE RAW HDR

Weitere Beispielbilder folgen in unregelmäßigen Abständen.

Copyright aller Aufnahmen liegt bei CameraCreativ.de. Lizenz nach CC BY-SA.

Bei Verwendung der Bilder bitte Nennung von „CameraCreativ.de“ und Link auf diesen Beitrag.

Letztes Update: 18.03.2017

Datum: 11.03.2017 12:53

Autor: Camera Creativ Team

Dieser Text kann Affiliatelinks zu Amazon.de enthalten. Weitere Informationen.

Beliebte Reisezooms 2017

Panasonic TZ101

Panasonic TZ101

Großer 1" Sensor und 10x Leicazoom machen die TZ101 zu einem Reisezoom der Extraklasse.

Zur Panasonic TZ101

Panasonic FZ300

Panasonic FZ300

4K Video und 24x Leicaoptik mit durchgängig hoher Lichtstärke, das Ganze noch gut portabel.

Zur Panasonic FZ300

Beliebte Spiegelreflexe 2017

Canon 1300D

Canon 1300D

Für Einsteiger, denen die Smartphonekamera mit ihrer Festbrennweite nicht mehr reicht.

Zur Canon 1300D

Canon EOS 77D

Canon EOS 77D

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit Touchscreen & Wifi. Neu in 2017.

Zur Canon EOS 77D

Beliebte Systemkameras 2017

Sony A6000

Sony A6000

Spiegellose Systemkamera mit Wechseloptik im APS-C Format und Top Autofokus. Unser Preistip.

Zur Sony A6000

Fujifilm X-T20

Fujifilm X-T20

APS-C Systemkamera mit 4K Video und erstklassiger Ausstattung. Reichlich manuelle Kontrollen.

Zur Fujifilm X-T20

Beliebte Kompakte 2017

Sony RX100

Sony RX100

Die erste RX100 mit 4x Zeiss. Gegenwärtig sehr günstig zu bekommen und immer noch eine Empfehlung.

Zur Sony RX100

Canon G7 X II

Canon G7 X II

Edle Kompakte mit 1" Sensor und lichtstarkem 4x Zoom. Handliche immer-dabei Kamera für Anspruchsvolle.

Zur Canon G7 X II

Kaufberatung & Vergleich

Instax Sofortbild

Instax Sofortbild

Welche Instax kaufen? Die beste Tasche, Filme und Zubehör für Mini 8/9. Unsere Kaufberatung.

Instax Sofortbild

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle fünf RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Canon APS-C Vergleich

Canon APS-C

1300D, 77D, 800D oder doch die 80D? Wir vergleichen und ermitteln die beste APS-C von Canon.

Zum Canon APS-C Vergleich

Aktuelles

Neueste FAQ

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2017

Hersteller

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Yi

Systemkameras

©2017 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum