30. März 2018

Action Cams Apeman A80 und GoPro Hero 5 - Testvideos

Der Straßenpreis einer GoPro Hero 5 liegt bei etwa 300 Euro. Für etwa ein Viertel des Geldes gibt es die auf dem Papier vergleichbare Apeman A80 Action Cam, die für diesen Preis auch noch mit Unterwassergehäuse, Zweitakku, Tasche und Zubehör satt kommt:

Apeman A80 Zubehör

Irgendwo muß der Hersteller sparen, soviel kann man sich schon denken, und tatsächlich muß man bei Ausstattung und Funktionalität der Kamera selbst einige Abstriche hinnehmen, wie der Vergleich zeigt:

  • Kein Touchscreen, der Monitor selbst ist auch deutlich dunkler und bei Sonneneinstrahlung wesentlich schlechter zu sehen.
  • Kein Frontdisplay (besonders nützlich ist das bei der Hero allerdings ohnehin nicht)
  • Nur USB 2 statt USB 3 wie bei der GoPro
  • Keine Schutzklappe für die seitlichen Anschlüsse für USB und HDMI
  • Nicht wasserdicht, dazu muß man das UW Gehäuse bemühen
  • Geringeres Weitwinkel, maximal etwa dem GoPro „Medium“ entsprechend

Einiges kann die Apeman aber auch besser als das teure Vorbild:

  • Bei Anschluß an den PC über USB kann die Kamera wahlweise als Webcam arbeiten
  • Im „Motion Detection“ (also Bewegungserkennungs-) Modus kann die Kamera selbsttätig aufzeichnen, wenn sich vor der Linse etwas tut
  • Auf Wunsch können Datum und Uhrzeit in Videos und Standbilder eingeblendet werden (unten zu sehen)
  • Die mitgelieferte Halterung weist bereits Fotogewinde auf und läßt sich direkt auf ein Stativ oder einen Kugelkopf setzen, das ist stabiler als die GoPro Lösung mit Zwischenstück

Beide Action Cams verfügen über WiFi; von den Herstellern gibt es Apps für Android und iOS, um die Kamera fernzubedienen.

Apeman A80 und GoPro Hero – Vergleich der Bildqualität

Inwieweit man Einschränkungen bei der Bildqualität akzeptieren muß, zeigen die nachfolgenden Testvideos in Full HD und 4K. Sie wurden aufgenommen mit einer Apeman A80 und einer GoPro Hero 5. Montiert wurden beide Kameras vorne auf dem Fahrrad, um vergleichbare Bedingungen zu haben. Die Apeman stand dazu auf dem größten Bildwinkel (170° Diagonale), die GoPro auf dem etwa vergleichbaren Format „Medium“.

Beide Kameras auf Standardeinstellung für Belichtung, Weißabgleich usw. Die GoPro zeichnet grundsätzlich mit Ton auf, bei der Apeman ist der Ton ausgeschaltet. Standardmäßig blendet die Apeman Datum und Uhrzeit in die Videos ein.

Zunächst eine Abfahrt in FullHD (50p), Hero 5:

Hier die Apeman, ebenfalls FullHD (60p):

Jetzt dieselbe Strecke in 4K (25p), Hero 5:

Apeman (24p):

Ja, das ist nicht ganz dasselbe; Bildschärfe und Auflösung der Apeman bleiben auch schon bei Full HD erheblich hinterher. Auffallend ist auch die phantasievolle Einfärbung der Baumwipfel.

Beide Kameras verfügen über eine elektronische Bildstabilisierung. Der nachfolgende Test ging über Kopfsteinpflaster (alle in Full HD, Hero 5 bei 50p, Apeman A80 bei 60p).

Hero 5 ohne Stabi:

Hero 5 mit Stabi:

Apeman A80 ohne Stabi:

Apeman A80 mit Stabi:

Auch das kann die GoPro besser; bemerkenswert ist allerdings, daß die Unterschiede in der Bildqualität bei dieser Straßenszene weit weniger auffällig sind; die A80 kann ganz gut mithalten.

Fazit: Für die Apeman A80 sprechen im wesentlichen der wesentlich niedrigere Preis und die dafür gebotene Ausstattung. Sowohl bei Bildqualität als auch bei der Stabilisierung hat die GoPro Hero die Nase vorn, man bezahlt dafür aber auch entsprechend. So gesehen hat die Apeman Existenzberechtigung als Reserve- oder Zweitkamera oder wenn mit dem Verlust der Kamera gerechnet werden muß (Einsatz im Modellflugzeug, einer Drohne usw.). Alternativ bietet sich die Kamera als erste Action Cam für den Nachwuchs an.

Ebenso wie die GoPro kann auch die Apeman rein von einer Powerbank oder einem USB Netzteil betrieben werden; man kann die Kamera also auch für stationäre Anwendungen (Überwachung usw.) oder als Dashcam nutzen.

Aktueller Preis der Apeman A80

Aktueller Preis der GoPro Hero 5

 

Veröffentlicht: 30.03.2018 13:50

Autor: Camera Creativ Team

Dieser Text kann Affiliatelinks zu Amazon.de enthalten. Weitere Informationen.

Beliebte Reisezooms 2018

Panasonic TZ101

Panasonic TZ101

Großer 1" Sensor und 10x Leicazoom machen die TZ101 zu einem Reisezoom der Extraklasse.

Zur Panasonic TZ101

Panasonic FZ300

Panasonic FZ300

4K Video und 24x Leicaoptik mit durchgängig hoher Lichtstärke, das Ganze noch gut portabel.

Zur Panasonic FZ300

Beliebte Spiegelreflexe 2018

Canon 1300D

Canon 1300D

Für Einsteiger, denen die Smartphonekamera mit ihrer Festbrennweite nicht mehr reicht.

Zur Canon 1300D

Canon EOS 77D

Canon EOS 77D

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit Touchscreen & Wifi. Neu in 2017.

Zur Canon EOS 77D

Beliebte Systemkameras 2018

Sony A6000

Sony A6000

Spiegellose Systemkamera mit Wechseloptik im APS-C Format und Top Autofokus. Unser Preistip.

Zur Sony A6000

Fujifilm X-T20

Fujifilm X-T20

APS-C Systemkamera mit 4K Video und erstklassiger Ausstattung. Reichlich manuelle Kontrollen.

Zur Fujifilm X-T20

Beliebte Kompakte 2018

Sony RX100

Sony RX100

Die erste RX100 mit 4x Zeiss. Gegenwärtig sehr günstig zu bekommen und immer noch eine Empfehlung.

Zur Sony RX100

Canon G7 X II

Canon G7 X II

Edle Kompakte mit 1" Sensor und lichtstarkem 4x Zoom. Handliche immer-dabei Kamera für Anspruchsvolle.

Zur Canon G7 X II

Beliebte Outdoor 2018

Olympus Tough TG-5

Olympus Tough TG-5

Die Outdoorkamera mit der besten Ausstattung, vollgepackt mit Sensoren und raffinierter Software.

Zur Olympus Tough TG-5

Apeman A80 Action Cam

Apeman A80

Muß es immer GoPro sein? Die Apeman A80 bietet echtes 4K Video und Zubehör satt, ist aber viel billiger.

Zur Apeman A80

Kaufberatung & Vergleich

Instax Sofortbild

Instax Sofortbild

Welche Instax kaufen? Die beste Tasche, Filme und Zubehör für Mini 8/9. Unsere Kaufberatung.

Instax Sofortbild

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle fünf RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Canon APS-C Vergleich

Canon APS-C

1300D, 77D, 800D oder doch die 80D? Wir vergleichen und ermitteln die beste APS-C von Canon.

Zum Canon APS-C Vergleich

Aktuelles

Neueste FAQ

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2018

Hersteller

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Yi

Systemkameras

©2017-18 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum