14. Oktober 2020

Nikon stellt Z6 II und Z7 II vor

Nikon stellt heute mit der Nikon Z7 II und der Nikon Z6 II die Nachfolger der gelungenen Z7 und Z6 vor. Die neuen Spitzenmodelle (jedenfalls bis zur Einführung der Z9) der spiegellosen Nikons sind äußerlich (abgesehen vom Typenschild) kaum von den Vorgängermodellen zu unterscheiden. Wesentliche Neuheit ist der zweite UHS-II kompatible Speicherkartensteckplatz, der mit SD Karten bestückt werden kann. Aber auch unter der Haube hat sich einiges getan.

Nikon:

Basis der Vollformatkameras Z7 II und Z6 II ist das Z-Bajonett mit seinem außergewöhnlich großen Durchmesser, dem geringen Auflagemaß und der ständig wachsende Palette an NIKKOR-Z-Objektiven. Beide Modelle profitieren durch den Einsatz von zwei kombinierten Bildprozessoren der aktuellen EXPEED 6 Generation sowie schnelleren und größeren Pufferspeichern mit erhöhtem Datendurchsatz, um noch schnellere Serienaufnahmen zu ermöglichen. Außerdem sind sie mit zwei Speicherkartenfächern für UHS-II SD- bzw. XQD- oder CFexpress-Karten ausgestattet. Die Kameras können 4K/60p-Videos aufzeichnen. Optional lassen sich beide Modelle mit dem neuen Hochformat-Multifunktionshandgriff MB-N11 betreiben, der einen zweiten Akku aufnimmt. Beide Modelle unterstützen die optional erhältliche neue Funkfernsteuerung WR-R11b.

Z7 II

 

Nikon Z7 II

 

Die Nikon Z7 II repräsentiert die nächste Evolutionsstufe der vielfach ausgezeichneten Z7 – mit überlegener Motiverfassung, hoher Auflösung und robuster Zuverlässigkeit. Mit größerem Dynamikumfang, schnellerer Bilddatenverarbeitung durch zwei EXPEED 6 Bildprozessoren und der erweiterten Pufferkapazität können schnelle Aufnahmeserien mit bis zu 10 Bilder/s realisiert werden. Fotografen können jetzt in einer Aufnahmesequenz bis zu 200 JPEG-Bilder mit voller Auflösung oder 77 verlustfrei komprimierte 12-Bit-RAW-Bilder aufnehmen.

Der verbesserte Autofokus der Z7 II unterstützt nun auch das frei wählbare große Messfeld (Wide-L) zur Erfassung der Augen von Menschen und Tieren, eine effektivere Motivverfolgung, die ähnlich wie das 3D-Tracking arbeitet, sowie eine präzisere Autofokussteuerung bei schwachem Licht. Dazu liefert der elektronische Sucher (EVF) mit ca. 3,69 Millionen Bildpunkten ein natürlicheres Bild mit hoher Bildwiederholrate und weniger Sucherabdunkelungen.

Die Kamera wurde für ambitionierte Amateure und professionelle Fotografen entwickelt, denen es insbesondere auf unvergleichliche Detailtreue ankommt: z. B. Porträtfotografen, die auch kleinste Details von Haut, Haaren, Kleidung und Make-up Ihrer Modelle einfangen möchten, oder Landschaftsfotografen, die eine robuste und leichte Ausrüstung benötigen, um in rauen Umgebungen zu reisen und die Natur in all ihrer Schönheit einzufangen.

Z6 II

Nikon Z6 II

 

Die Nikon Z6 II baut auf dem Erfolg der Z6 auf. Neben ihrer Robustheit und der einfachen Bedienung bietet sie die Möglichkeit, Filmsequenzen in Profiqualität aufzunehmen. Dazu kommt ihr fotografisches Leistungsvermögen. Die Kamera ist staub- und tropfwasserresistent, wodurch sie für Serienaufnahmen auch unter widrigen Bedingungen geeignet ist. Dank der neuen Möglichkeit, die Drehrichtung des Fokussierrings frei zu wählen, können Benutzer manuell auf gewohnte Weise fokussieren.

Videos kann die Kamera für die Bildformate FX und DX in 4K/UHD und Full-HD ausgeben. Im HLG-Aufnahmeformat werden unterdessen mehr Details, ein größerer Dynamikumfang und höherer Kontrast aufgezeichnet. Nachbearbeitungen werden dadurch weitgehend überflüssig.[2] Die Verbesserungen von Augen-AF und Tiererkennungs-AF sorgen für eine präzisere Fokussierung der Motive auch bei Videoaufnahmen.

Diese AF-Funktionen sorgen auch beim Fotografieren für exzellente Resultate und halten mit der gesteigerten Geschwindigkeit und Leistung der Kamera Schritt. Die Z6 II unterstützt Serienaufnahmen mit 14 Bildern/s[3] und einer höheren Maximalzahl an Aufnahmen: 200 JPEGs oder 124 Bilder verlustfrei komprimiert im 12-Bit-RAW-Format in einer Aufnahmeserie.

Die Z6 II richtet sich an Benutzer, die Filmaufnahmen in Kinoqualität, aber auch Fotos mit einem kompakten System aufnehmen möchten. Die Kamera ist ideal für die professionelle Videoproduktion oder beispielsweise die Hochzeitsfotografie geeignet, bei der Wendigkeit, Flexibilität und kompromisslose Abbildungsleistung unverzichtbar sind.

Nikon Z6 II und Z7 II – Preise und Verfügbarkeit

Die Nikon Z7 II ist voraussichtlich ab Anfang Dezember 2020 und die Z6 II voraussichtlich ab Anfang November 2020 im Handel erhältlich.

Die Preise entsprechen (mit dem gegenwärtig reduzierten MwSt. Satz) denen der Vorgänger bei Markteinführung:

  • Nikon Z6 II Gehäuse: 2.143,56 €
  • Nikon Z7 II Gehäuse: 3.313,31 €

Wie bisher gibt es Kits mit dem FTZ Adapter und dem (sehr guten) 24-70mm F4 Zoom. Bezug in Deutschland zum Beispiel über Amazon.

ANZEIGE

Dokumenten Scanner iPhone

Aktuelles

Beste Digitalkamera 2020

Camera Creativ Kamera Auswahl 2018

Camera Creativ kann die unten stehenden Digitalkameras aus eigener Erfahrung empfehlen. Sie sind das beste Angebot in der jeweiligen Kamerakategorie und stellen unsere Bestenliste dar.

Reisezooms 2020

Panasonic TZ101

Panasonic TZ101

Großer 1" Sensor und 10x Leicazoom machen die TZ101 zu einem Reisezoom der Extraklasse.

Zur Panasonic TZ101

Panasonic FZ82

Panasonic FZ82

4K Video, Panos und 60x Superzoom, dazu Pannys Post Focus und das Ganze noch gut portabel.

Zur Panasonic FZ82

Vollformat 2020

Sony A7 III

Sony A7 III

Kompakteste Vollformat Spiegellose mit 4K Video und für die Preisklasse überragender Ausstattung.

Zur Sony A7 III

Nikon Z6

Nikon Z6

Ergonomisch beste Vollformatkamera mit professionellem Anspruch und erstklassigem Sucher.

Zur Nikon Z6

APS-C Systemkameras 2020

Sony A6400

Sony A6400

Neu in 2020: Spiegellose Systemkamera im APS-C Format. Schnellster AF, 4K Video, Spitzensucher.

Zur Sony A6400

Canon EOS M50

Canon EOS M50

APS-C Systemkamera mit 4K Video und ordentlicher Ausstattung. Handlich und mit gutem Sucher.

Zur Canon EOS M50

Fujifilm X-T30

Fujifilm X-T30

Fujis Topseller 2020: Technik der X-T3, nur viel preiswerter. 4K Video und sehr gutes Objektivangebot.

Zur Fujifilm X-T30

DSLR 2020

Canon 200D

Canon 200D

Meistverkaufte Canon APS-C. Super kompakt und für alle, denen die Smartphone Kamera nicht mehr reicht.

Zur Canon 200D

Nikon D5600

Nikon D5600

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit schwenkbarem Display und Mikroeingang.

Zur Nikon D5600

Kompakte 2020

Sony RX100

Sony RX100

Die erste RX100 mit 4x Zeiss. Sehr günstig und für Schnappschüsse und im Urlaub die richtige Wahl.

Zur Sony RX100

Canon G7 X II

Canon G7 X II

Edle Kompakte mit 1" Sensor und lichtstarkem 4x Zoom. Handliche immer-dabei Kamera für Anspruchsvolle.

Zur Canon G7 X II

Outdoorkameras 2020

Olympus Tough TG-5

Olympus Tough TG-5

Die Outdoorkamera mit der besten Ausstattung, vollgepackt mit Sensoren und raffinierter Software.

Zur Olympus Tough TG-5

GoPro Hero 7 Black

GoPro Hero 7 Black

Neu in 2018 mit 4K 60p und verbesserter Stabilisierung. Die Action Cam, an der sich alle messen müssen.

Zur GoPro Hero 7 Black

Apeman A80 Action Cam

Apeman A80

Muß es immer GoPro Hero sein? Die Apeman A80 bietet echtes 4K Video und Zubehör satt, ist aber viel billiger.

Zur Apeman A80

Kamera & Handy FAQ

In FAQ (extern)

Digitalkameras


Alle wichtigen Kameratypen in unserer Übersicht für Ein- und Umsteiger:

Übersicht Digitalkameras

Zur preisunabhängigen Bewertung siehe unseren kostenlosen Digitalkamera Vergleich mit über 250 Kameras.

Smartphones & Handys

Kaufberatung

Kaufberatung Hero 7

GoPro Hero 7

Welche GoPro kaufen? Vergleich der drei Modelle Black, Silver und White in unserer Kaufberatung.

Kaufberatung Hero 7

Instax Sofortbild

Instax Sofortbild

Welche Instax kaufen? Die beste Tasche, Filme und Zubehör für Mini 8/9. Unsere Kaufberatung.

Instax Sofortbild

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle sechs RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Panasonic Reisezoom Vergleich

Panasonic Reisezooms

Lumix TZ101 / TZ202 oder lieber doch TZ81 / TZ91? Großer Sensor oder langes Zoom?

Zum Reisezoom Vergleich

Canon APS-C Vergleich

Canon APS-C

1300D, 77D, 800D oder doch die 80D? Wir vergleichen und ermitteln die beste APS-C von Canon.

Zum Canon APS-C Vergleich

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2018 / 2020

Hersteller von Digitalkameras

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms, Action Cams

Yi

Systemkameras

©2017-19 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum

Für die Erstellung von Serienbarcodes beachten Sie unseren Bulk Barcode Generator. Die Software erstellt alle gängigen linearen und 2D Barcodetypen. BarcodeFactory erzeugt automatisch laufende Nummern, importiert Daten von Excel oder Numbers oder generiert zufällige, einmalige Barcodes.

Brandneu ist unsere kostenlose Dokumenten Scanner App für iPhone

Auch verfügbar in EnglishFrançaisEspañolItaliano