16. Oktober 2018

Huawei stellt Mate 20 / 20 Pro mit Leica Dreifachkamera vor

Update 17.10.2018:

Aufzeichnung der Vorstellung in London:

Huawei stellte heute mit dem Mate 20 und dem Mate 20 Pro die Spitzenmodelle für das Modelljahr 2018 vor. In der Mate Reihe verbaut Huawei traditionell State-of-the-Art Technik und das diesjährige Angebot bildet da keine Ausnahme: Beide Smartphones verfügen rückwärtig über eine zusammen mit Leica entwickelte Dreifachkamera, die das System des P20 Pro weiterentwickelt. Verbaut werden im Mate 20 Pro jeweils ein Ultraweitwinkel (8 Megapixel), eine Normaloptik (40 MP) und eine Telebrennweite (20 MP); die drei Digitalkameras sind zusammen mit der Blitz LED in einer 2 x 2 Formation angeordnet. Eine Besonderheit ist der Makromodus, bei dem man bis auf zweieinhalb Zentimeter ans Motiv ran kann.

Huawei Mate 20 Pro Kamera

Rechnerisch ergibt sich aus den Einzelbrennweiten ein 5x Zoombereich; bezogen auf das Kleinbildformat werden 16-80mm abgedeckt – neuer Rekord bei Smartphonekameras. Das nicht-Pro Mate ist kameraseitig etwas sparsamer ausgestattet; die verbauten Linsen sind etwas lichtschwächer, die Sensoren lösen niedriger auf, der Brennweitenbereich ist besonders am langen Ende deutlich kleiner.

Auch unter der Haube bieten die beiden Handys wie zu erwarten Spitzentechnik vom Feinsten: Erstmals in einem Androidhandy wird mit dem Kirin 980 ein in 7nm Technik gefertigtes SoC eingesetzt. Huawei zufolge ist der Prozessor um einiges schneller als Apples aktueller A12 Bionic Chip, bis jetzt noch Bestplazierter in den gängigen Benchmarks (Antutu Benchmark des Kirin 980). Der Kirin 980 wäre damit gegenwärtig der leistungsfähigste Mobilchip auf dem Markt überhaupt. Dem Hauptprozessor zur Seite stehen zwei KI Chips (NPUs, Neural Processing Units), die besonders für die Motiverkennung und ähnliche Kamerafunktionen genutzt werden.

Beide Smartphones kommen mit Displays von etwa 6.4-6.5″ Diagonale, dabei wird im Mate 20 ein IPS LCD mit 1.080p verbaut, der Pro Version spendiert Huawei ein 1.440p AMOLED, das HDR fähig ist.

Zur Anwendung kommt außerdem Huaweis neue 40W Ladetechnik, die den 4.200mAh großen Akku des Mate 20 Pro (4.000mAh im Standardmodell) in einer halben Stunde von 0 auf 70% aufladen kann. Ein originelles Feature ist das Reverse Charging, hier kann das Mate 20 als Stromquelle dienen und dann andere Geräte drahtlos aufladen.

Eine weitere Besonderheit ist ein neues Speicherkartenformat („Nano“ oder „NM“), das in Zusammenarbeit mit Toshiba entwickelt wurde. Mit den zeitgleich vorgestellten Kärtchen kann der Speicher um bis zu 256GB erweitert werden.

Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro – Preis und Lieferzeit

Alles das kostet und die Zeit, wo viele chinesische Handys hauptsächlich über den Preis punkten konnten, geht langsam zu Ende: Das Mate 20 (4GB RAM, 128GB ROM) ist für 799,– Euro zu bekommen, das Mate 20 Pro (6GB RAM, 128GB ROM) bleibt mit 999,– Euro unter der Tausendermarke. Das Pro Modell ist damit gegenwärtig das teuerste Huawei überhaupt (abgesehen von einigen limitierten Sondermodellen). Mit der Verfügbarkeit ist ab Ende Oktober zu rechnen.

Bißchen sparen kann man mit einem Paketangebot: Wer bis zum 25.10. das Smartphone bei Amazon bestellt, bekommt einen Echo Show (Liste ca. 230,– Euro) kostenlos dazu. Details hier.

Quelle: Huawei

Mehr zum Thema Huawei

16.11.2018: Erste Huawei NM Cards im Handel

14.11.2018: Huawei plant 10x Zoom Smartphonekamera

19.09.2018: Kann das Huawei P20 Lite, P20 oder P20 Pro drahtlos geladen werden?

19.07.2018: Huawei verkauft 100 Millionen Smartphones in 6 Monaten

11.07.2018: Welche Speicherkarte für das Huawei Y5?

19.06.2018: Welche Speicherkarte für das Huawei P Smart, P Smart Plus?

18.06.2018: Huawei verkauft 6 Millionen P20 / P20 Pro in 10 Wochen

04.06.2018: Welche Speicherkarte für das Huawei Nova 2?

03.06.2018: Welche Speicherkarte für das Honor 10 und Honor View 10?

20.05.2018: Welche Speicherkarte für das Honor 9 Lite?

19.05.2018: Die beste Hülle für das Huawei P8 Lite?

03.05.2018: Welche Schutzhülle für das Huawei P10 und P10 Lite?

22.04.2018: Speichererweiterung für Huawei P20 Lite, P20, P20 Pro?

27.03.2018: Huawei stellt P20 Pro mit Dreifachkamera vor

06.02.2018: Huawei bringt Smartphone mit Dreifachkamera

02.12.2017: Welche Speicherkarte für das Huawei Mate 10 Pro und Mate 10 Lite?

07.11.2017: Welche Speicherkarte für Huawei P9, P9 Plus und P9 Lite?

07.11.2017: Welche Speicherkarte für Huawei P8 und P8 Lite?

17.10.2017: Huawei stellt Mate 10 Pro mit Leica Doppelkamera vor

01.10.2017: Welche Speicherkarte für Huawei P10, P10 Plus und P10 lite?

 

Veröffentlicht: 16.10.2018 11:16

Autor: Camera Creativ Team

Bildnachweis: Camera Creativ bzw. Hersteller (soweit nicht anders angegeben)

Dieser Text kann Affiliatelinks zu Amazon.de enthalten. Weitere Informationen.

ANZEIGE

Aktuelles

Digitalkamera Empfehlungen 2018

Camera Creativ Kamera Auswahl 2018

Camera Creativ empfiehlt die unten stehenden Digitalkameras, deren Bildqualität, Ausstattung und Preis uns im Test überzeugen konnten. Sie sind das beste Angebot in der jeweiligen Kamerakategorie.

Beste Reisezooms 2018

Panasonic TZ101

Panasonic TZ101

Großer 1" Sensor und 10x Leicazoom machen die TZ101 zu einem Reisezoom der Extraklasse.

Zur Panasonic TZ101

Panasonic FZ82

Panasonic FZ82

4K Video, Panos und 60x Superzoom, dazu Pannys Post Focus und das Ganze noch gut portabel.

Zur Panasonic FZ82

Beste Spiegelreflexe 2018

Canon 1300D

Canon 1300D

Für Einsteiger, denen die Smartphonekamera mit ihrer Festbrennweite nicht mehr reicht.

Zur Canon 1300D

Nikon D5600

Nikon D5600

Digitale APS-C Spiegelreflex für den Aufsteiger. Mit schwenkbarem Display und Mikroeingang.

Zur Nikon D5600

Beste Systemkameras 2018

Sony A6000

Sony A6000

Spiegellose Systemkamera mit Wechseloptik im APS-C Format und Top Autofokus. Unser Preistip.

Zur Sony A6000

Canon EOS M50

Canon EOS M50

APS-C Systemkamera mit 4K Video und ordentlicher Ausstattung. Handlich und mit gutem Sucher.

Zur Canon EOS M50

Beste Kompaktkameras 2018

Sony RX100

Sony RX100

Die erste RX100 mit 4x Zeiss. Gegenwärtig sehr günstig zu bekommen und immer noch eine Empfehlung.

Zur Sony RX100

Canon G7 X II

Canon G7 X II

Edle Kompakte mit 1" Sensor und lichtstarkem 4x Zoom. Handliche immer-dabei Kamera für Anspruchsvolle.

Zur Canon G7 X II

Beste Outdoorkameras 2018

Olympus Tough TG-5

Olympus Tough TG-5

Die Outdoorkamera mit der besten Ausstattung, vollgepackt mit Sensoren und raffinierter Software.

Zur Olympus Tough TG-5

Apeman A80 Action Cam

Apeman A80

Muß es immer GoPro Hero sein? Die Apeman A80 bietet echtes 4K Video und Zubehör satt, ist aber sehr viel billiger. Einen Blick wert.

Zur Apeman A80

Neueste FAQ

Digitalkameras


Alle wichtigen Kameratypen in unserer Übersicht für Ein- und Umsteiger:

Übersicht Digitalkameras

Zur preisunabhängigen Bewertung siehe unseren kostenlosen Digitalkamera Vergleich mit über 250 Kameras.

Smartphones & Handys

Kaufberatung

Instax Sofortbild

Instax Sofortbild

Welche Instax kaufen? Die beste Tasche, Filme und Zubehör für Mini 8/9. Unsere Kaufberatung.

Instax Sofortbild

Digitale Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen

Kaufberatung für digitale Bilderrahmen. Worauf muß man achten, worauf kann man verzichten.

Digitale Bilderrahmen

RX100 Vergleich

Sony RX100

Wir vergleichen alle sechs RX100 Modelle und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

Zum RX100 Vergleich

Panasonic Reisezoom Vergleich

Panasonic Reisezooms

Lumix TZ101 / TZ202 oder lieber doch TZ81 / TZ91? Großer Sensor oder langes Zoom?

Zum Reisezoom Vergleich

Canon APS-C Vergleich

Canon APS-C

1300D, 77D, 800D oder doch die 80D? Wir vergleichen und ermitteln die beste APS-C von Canon.

Zum Canon APS-C Vergleich

Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials

Lightroom Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. HDR, Kontaktabzüge, GPS Daten und vieles mehr.

Zu den Lightroom Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials

Photoshop Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene. Farben ersetzen, Textbearbeitung, Bilder skalieren...

Zu den Photoshop Tutorials

Bestenliste Superzooms 2018

Hersteller von Digitalkameras

Canon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Fujifilm

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Hasselblad

Mittelformat Systemkameras

Leica

Systemkameras

Nikon

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms

Olympus

Spiegellose Systemkameras, Edelkompakte

Panasonic

Systemkameras, Superzooms, Kompaktkameras

Pentax

Spiegelreflexkameras

Sigma

Spiegellose Systemkameras

Sony

Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Superzooms, Action Cams

Yi

Systemkameras

©2017-18 Camera Creativ - Alle Rechte vorbehalten.

Über • Datenschutz • Kontakt & Impressum